Hisbollah und Assad

Hisbollah und Assad, Foto: Fabian Schmidmeier

Vor allem hinsichtlich des syrischen Bürgerkrieges ist die libanesische Bevölkerung hoch politisiert und tief gespalten. Während die Sunniten überwiegend die Revolution unterstützen, hat Assad einen Großteil der Schiiten auf seiner Seite. „Gemeinsam bis zur Befreiung“. Zu sehen sind der Hisbollah-Chef Hassan Nasrallah und der syrische Diktator Baschar al-Assad. Die Hisbollah steht hinter dem Regime und unterstützt es mit Tausenden Kämpfern, wie zum Beispiel in der Grenzstadt al-Qusayr, das direkt die schiitischen Siedlungsgebiete in der Bekaa-Ebene grenzt. Hassan Nasrallah erklärte am 25. Mai in einer Rede, dass er Baschar al-Assad mit Kämpfern seiner Miliz „bis zum Sieg“ unterstützen werde. Gemeinsam mit regimetreuen Truppen legte die Hisbollah al-Qusayr in Schutt und Asche. Foto: Fabian Schmidmeier

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s