Qalandiya

Gideon Levy: Journalist gegen den Strom

Gerade kam auf al Jazeera eine interessante Dokumentation über den israelischen Journalisten Gideon Levy. Der Haaretz-Autor schreibt vor allem über die Besatzung in den Palästinensergebieten und Menschenrechtsverletzungen in der Westbank und dem Gaza-Streifen, was ihn zu einer sehr kontrovers diskutierten Person in der israelischen Gesellschaft macht.

Werbeanzeigen