islamisches Recht

Koran und Offenbarungsanlässe: Mit der Tradition zur modernen Interpretation

prayer-1008385
Die Islam-Debatte hat viele negative Bilder in weiten Teilen der Bevölkerung verfestigt. Der Islam sei nicht mit der hiesigen Werteordnung oder dem Grundgesetz vereinbar. Als Begründung wird oft eine fehlende „Aufklärung“ angeführt. „Der Islam“ müsse als Nachzügler der Moderne endlich eine historisch-kritische Methode entwickeln. Doch wer in historische Hadith-Literatur (anm. Hadith=Prophetenüberlieferung) und Werke zu Koranexegese und islamischer Rechtsfindungsmethoden blickt, der erkennt, dass der Islam bereits über eine eigene historische bzw. historisierende Methode verfügt – und das seit Jahrhunderten. (mehr …)

Advertisements

Islam und Terrorismus: Was ist der Unterschied zwischen Religion und Extremismus?

 

Bildschirmfoto 2016-03-25 um 11.43.55

Der Sunnitische Gelehrte Muhammad al-Yaqoubi produzierte zahlreiche Bücher und Videobeiträge gegen den IS

Nach zahllosen Anschlägen extremistischer Terrorgruppen und jahrelanger Berichterstattung verbinden die meisten Menschen die Weltreligion Islam automatisch mit Szenen von Attentaten, Extremisten wie bin Laden, al-Qaida und dem IS. Viele sehen in der Religion die Ursache für die Gewalt und können den Satz „Das hat mit dem Islam nichts zu tun“ nicht mehr hören. Doch in welchem Verhältnis stehen Terrorismus und der Mainstream der islamischen Religion? (mehr …)

Idschtihad und die Dynamik des islamischen Rechts

Bildschirmfoto 2015-03-01 um 21.03.25Das ist im Islam so.

Achso und was heißt das? Diese Pauschalaussage ist oft zu hören, wenn es um das islamische Recht geht. Doch wie sieht eigentlich islamische Rechtsfindung und die Ergründung ethischer Normen aus? Wie geht ein islamischer Gelehrter auf der Suche nach „der Scharia“ (Scharia=Gesamtheit aller islamischer Werte und Normen und NICHT drakonische Hadd-Strafen) eigentlich vor? Welche Rolle spielen Vernunft und eigenständiges Räsonnement (Idschtihad)? Ist das alles heutzutage mit Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu vereinbaren? Die zweite im Rahmen des Café Abraham erschienene wissenschaftliche Arbeit gibt darüber Aufschluss

Die Arbeit finden Sie hier.