Deutsche Welle

Wettbewerb „Verliebt in Deutsch“

Zusammen mit der Deutschen Welle organisiert der Cornelsen Verlag den Videowettbewerb „Verliebt in Deutsch“. Aus allen Ländern können Menschen Videos aus ihrer „Welt des Deutschlernens“ einschicken und auf einen Gewinn hoffen. Ein Freund von der Ain Shams Universität in Kairo hat sich die Mühe gemacht bei dem Wettbewerb teilzunehmen. Wer will kann ihn mit einem Like unterstützen 😉

Ähnliche Themen:

Studenten der Ain Shams Universität sprechen über die Revolution: „Wir alle hatten Sehnsucht nach Demokratie“ (Deutsche Welle)

Zwei Jahre danach: Graffiti der ägyptischen Revolution

Werbeanzeigen

Diskussion: Medien und Nahost

Am 30. August fand in Brüssel unter dem Titel „Auf einem Auge blind? Die Medien und der Nahostkonflikt“  eine Podiumsdiskussion mit namhaften Experten über die Berichterstattung deutscher Medien im Hinblick auf den Nahostkonflikt.

Diskussion anhören

Zu Gast waren:

Michael Lüders (Publizist und Nahostexperte)

Felicia Langer (Trägerin des Alternativen Nobelpreises)

Michael Konken (Vorsitzender des Deutschen Journalistenverbandes)

Werner Sonne (TV-Journalist)

Daniel Dagan (israelischer Autor)