Siedlung Kiryat Arba

Trennzaun zwischen Kiryat Arba und dem arabischen Hebron, Foto: Jeremias Eichler

Auf einem Hügel unweit des Stadtzentrums liegt die Siedlung Kiryat Arba. Diese zählt über 7.000 Einwohner. Auch Baruch Goldstein, der Attentäter vom Grab der Patriarchen/Ibrahim-Moschee stammte aus dieser Siedlung. Foto: Jeremias Eichler

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s