Märtyrer Khalid Said

Schablonen-Graffito von Khalid Said, Foto: Fabian Schmidmeier

Khalid Muhammad Said war ein junger ägyptischer Blogger, der schon im Jahr 2010 von ägyptischen Polizisten aus Alexandria aus politischen Motiven ermordet wurde. Sein Konterfei ziert heute zahlreiche Wände. Der junge Oppositionelle diente und dient als Ikone für die liberale Jugend und die Bloggerszene.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s